Fachwissen

144 Seiten

ISBN:
978-3-88414-523-4
Auflage:
3. Auflage 2013
Preis:
  • D: 24,95 €
  • A: 25,70 €

 


Das Therapeutische Milieu in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Trauma- und Beziehungsarbeit in stationären Einrichtungen

Allein in Deutschland haben jährlich ca. 28.000 Kinder und Jugendliche Behandlungsbedarf aufgrund belastender und traumatisierender Erfahrungen. Hier sind Konzepte gefragt, die pädagogisches und therapeutisches Arbeiten verbinden und ein Umfeld schaffen, das für Kinder und Jugendliche verlässliche Beziehungen, Orientierung, Halt und einen Schutzraum bietet, in dem sie neue, positive Erfahrungen machen können.

In diesem Buch werden Behandlungskonzepte, die sich in der Praxis bestens bewährt haben, mit der aktuellen Forschung zu Bindung, Trauma und Beziehungsgestaltung verknüpft. Die Autorin nimmt eine verstehende, biografieorientierte Position ein und gibt anhand zahlreicher Fallbeispiele auch den Sichtweisen der Jugendlichen viel Raum. Besonders praxisrelevant sind die konkreten Vorschläge zu beziehungs- und traumasensibler Diagnostik und Intervention im Einsatzbereich stationärer Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit. Die konsequent traumapädagogisch orientierte Perspektive bietet fachliche Anregungen für ein großes Spektrum von psychosozialen Berufsgruppen.

Zusatzmaterial

Autoren

Silke BirgittaGahleitner
Silke Birgitta Gahleitner

Prof. Dr. Silke Birgitta Gahleitner ist Professorin für Klinische Psychologie und Sozialarbeit in Berlin und Professorin für Integrative Therapie und Psychosoziale Interventionen an der Donau-Universität Krems.

mehr »

Rezension

So bleibt das Buch bis zum Schluss ein engagiertes Buch über engagiertes Arbeiten, mit fundierter Fachlichkeit ebenso wie mit Herz geschrieben.

Anke Sülzer in Sozial Extra 1/2 2013

1. Für PraktikerInnen von Pädagogik und Therapie ein besonders

empfehlenswertes Buch. Es greift einen wichtigen Bereich der stationären

Kinder- und Jugendhilfe auf. Die Verbindung von Theorie, Praxis und Forschung ist sehr gut gelungen. Zur vollständigen Besprechung

Von Wilma Weiß erschienen auf Socialnet am 06.01.2012

Für stationäre Einrichtungen, die mit mehrfach belasteten, traumatisierten Jugendlichen arbeiten, stellt das »Therapeutische Milieu« einen zentralen Bestandteil professionellen Handelns dar. Das Buch ist kurzweilig, anregend und bietet viele hilfreiche Ideen für die (Weiter-)Entwicklung von Konzepte in Einrichtungen der stationären Kinder- und Jugendarbeit. Zur vollständigen Besprechung

Dr. phil. Martina Goblirsch für Socialnet.de, am 25.07.2011

Weitere Titel zum Thema

Stichwörter

Trauma, Sozialarbeit, Verhaltenstraining, Missbrauch, Milieutherapie, Betreutes Wohnen



Lesermeinungen




Was meinen Sie?

... und Ihre Rezension zu diesem Titel


Ihre Bewertung ...












Fußzeile:




Mein Konto

Fußzeile:

News

Die MUT-TOUR ist Deutschlands erstes Aktionsprogramm auf Fahrrädern, das seit 2012 durch...

Modellprojekte in Psychiatrie und Psychotherapie nach § 64b SGB V ...nie waren sie so wertvoll wie...

Um Delikt und behinderungsspezifische Mythen geht es in der neusten Ausgabe der »Recht &...

Von uns, für Sie!

Unser Kundenmagazin Frühjahr 2016 zum Download

Gesamtverzeichnis Erweiterung 2016!

Die zweite Erweiterung unseres Gesamtverzeichnisses beinhaltet alle Titel der zweiten Jahreshälfte 2015 und ersten Jahreshälfte 2016.

Gesamtverzeichnis 2015!

Alle lieferbaren Titel des Psychiatrie Verlags und BALANCE buch + medien verlags in einer Broschüre