Fachwissen

224 Seiten

ISBN:
978-3-88414-585-2
Erscheinungstermin:
November 2016
Preis:
  • D: 24,95 €
  • A: 25,70 €

 


Medikamentenbehandlung bei psychischen Störungen

Leitlinien für den psychiatrischen Alltag

Der verantwortungsvolle Umgang mit Psychopharmaka will gelernt sein! Die komplett überarbeitete und erweiterte Neuausgabe des Bestsellers von Asmus Finzen gibt Ärzten und Nichtmedizinern ein alternatives Nachschlagewerk zu Psychopharmaka an die Hand, das sich an Krankheitsverläufen und nicht am Medikament orientiert.

Stefan Weinmann und Harald Scherk haben den Fachbuch-Klassiker komplett überarbeitet und auf den Stand der aktuellen Forschung und evidenzbasierten Praxis gebracht. Dabei pflegen sie weiterhin die besondere Haltung und Fähigkeit von Asmus Finzen, mit einfachen und zugleich klaren Worten die notwendige Hilfestellung zu bieten, ohne dabei das therapeutische Risiko zu vernachlässigen.

Die einzigartige Orientierungshilfe für Assistenzärzte und Nichtmediziner formuliert knapp und verständlich Einteilung und Wirkungsweisen, Auswahl und Dosierung, Nebenwirkungen und den sinnvollen Einsatz von Psychopharmaka bei

- Stimmungserkrankungen und Manien,

- Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis,

- Schlaf-, Zwangs- und Angststörungen und Unruhezuständen,

- Suchterkrankungen, demenziellen Erkrankungen und ADHS.

Auch die Medikamentenbehandlung bei psychischen Begleiterscheinungen bei körperlicher Erkrankungen, in Akutsituationen und bei Suizidgefährdung werden behandelt. Neue Beiträge wie z.B. ein trialogisches Kapitel zur psychiatrischen Versorgungslandschaft, neue Abschnitte zu Borderline und Autismus ergänzen vollständig überarbeitete Kapitel.

Autoren

HaraldScherk
Harald Scherk

Privatdozent Dr. med. Harald Scherk ist seit 2014 Ärztlicher Direktor des Vitos Klinikums Riedstadt.

mehr »

StefanWeinmann
Stefan Weinmann

Stefan Weinmann ist Psychiater und Psychotherapeut und hat zusätzlich Gesundheitswissenschaften/Public Health und Wirtschaftswissenschaften studiert. Er arbeitet als Oberarzt an den Universitären Psychiatrischen Kliniken in Basel. Seine psychiatrische Ausbildung absolvierte er in Mannheim, Düsseldorf und Ulm/Günzburg. Dort war er auch wissenschaftlich im Bereich psychiatrische Versorgungsforschung aktiv. Er besitzt ausserdem mehrjährige Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit und kennt Gesundheitssysteme vieler unterschiedlicher Länder. Seine kritische Haltung zur Psychopharmakotherapie hat er in mehreren Publikationen dargelegt.

mehr »

Weitere Titel zum Thema

Stichwörter

Akutpsychiatrie, Neuroleptika, Psychopharmaka, Antipsychotika, Antidepressiva, Medikamentenbehandlung



Lesermeinungen




Was meinen Sie?

... und Ihre Rezension zu diesem Titel


Ihre Bewertung ...












Fußzeile:




Mein Konto

Von uns, für Sie!

Unser Kundenmagazin Frühjahr 2016 zum Download

Gesamtverzeichnis Erweiterung 2016!

Die zweite Erweiterung unseres Gesamtverzeichnisses beinhaltet alle Titel der zweiten Jahreshälfte 2015 und ersten Jahreshälfte 2016.

Gesamtverzeichnis 2015!

Alle lieferbaren Titel des Psychiatrie Verlags und BALANCE buch + medien verlags in einer Broschüre