Fachwissen

304 Seiten

ISBN:
978-3-88414-449-7
Auflage:
2., korrigierte Auflage 2015
Preis:
  • D: 125,00 €
  • A: 128,50 €

 

Weitere Informationen zu STEPPS finden Sie auf der Website des STEPPS-Dachverbands »

 

Zu den Arbeitsmaterialien für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer: STEPPS Ordner »

 


STEPPS: Das Trainingsprogramm bei Borderline

Emotionale Krisen bewältigen, Probleme lösen, Alltag gestalten, Beziehungen aufbauen. Trainerhandbuch

STEPPS (Systems Training for Emotional Predictability and Problem Solving) ist ein strukturiertes Trainingsprogramm für Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung und ein wirksames Angebot für alle, die an einer Störung der Emotionsregulation leiden.

Ziel ist, betroffene Menschen zu befähigen, mit professionellen Helfern, mit Angehörigen und Freunden klarer über ihre Erkrankung und die notwendigen Schritte zur Bewältigung zu kommunizieren. In konkreten Schritten erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Fertigkeiten für einen angemesseneren Umgang mit ihren Emotionen und zur Steuerung ihres Verhaltens.

Das Programm gliedert sich in drei Stufen:

1. Die Krankheit erkennen und annehmen: Insbesondere soll erkannt werden, welche Gefühle und Verhaltensweisen mit der Krankheit in Verbindung stehen.

2. Fertigkeitentraining zum Umgang mit Emotionen: Erlernt werden fünf Basisfertigkeiten zur Bewältigung der kognitiven und emotionalen Auswirkungen der Erkrankung.

3. Verhaltenstraining: Erlernen von Verhaltensfertigkeiten, die u.a. eine bessere Kooperation mit dem sozialen Umfeld ermöglichen.

STEPPS Trainerfortbildungen finden in regelmäßigen Abständen in Köln, Stuttgart und Warstein statt. Weitere Informationen zu STEPPS (und den STEPPS Fortbildungen) finden Sie auf der Webseite des Dachverbands STEPPS. Der Link befindet sich links unter der Coverabbildung.

Den Link zum Material für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, der STEPPS Ordner, finden Sie ebenfalls links unter der Coverabbildung.

Zusatzmaterial

Autoren

NanceeBlum
Nancee Blum

Nancee Blum und ihre Co-Autoren arbeiten in der Abteilung für Psychiatrie an der Universität von Iowa.

mehr »

N. F.Bartels
N. F. Bartels

N. F. Bartels arbeitet in der Abteilung für Psychiatrie an der Universität von Iowa.

mehr »

DonSt. John
Don St. John

Don St. John arbeitet in der Abteilung für Psychiatrie an der Universität von Iowa.

mehr »

BrucePfohl
Bruce Pfohl

Prof. MD Bruce Pfohl arbeitet in der Abteilung für Psychiatrie an der Universität von Iowa.

mehr »

Weitere Titel zum Thema

Stichwörter

Beziehungsstörung, Borderline-Persönlichkeitsstörung, Lebensbewältigung, Gruppenprogramm, Emotionsstörung, Verhaltenstraining, Selbsthilfe



Lesermeinungen




Was meinen Sie?

... und Ihre Rezension zu diesem Titel


Ihre Bewertung ...












Fußzeile:




Mein Konto

Fußzeile:

News

Die MUT-TOUR ist Deutschlands erstes Aktionsprogramm auf Fahrrädern, das seit 2012 durch...

Modellprojekte in Psychiatrie und Psychotherapie nach § 64b SGB V ...nie waren sie so wertvoll wie...

Um Delikt und behinderungsspezifische Mythen geht es in der neusten Ausgabe der »Recht &...

Von uns, für Sie!

Unser Kundenmagazin Frühjahr 2016 zum Download

Gesamtverzeichnis Erweiterung 2016!

Die zweite Erweiterung unseres Gesamtverzeichnisses beinhaltet alle Titel der zweiten Jahreshälfte 2015 und ersten Jahreshälfte 2016.

Gesamtverzeichnis 2015!

Alle lieferbaren Titel des Psychiatrie Verlags und BALANCE buch + medien verlags in einer Broschüre