Basiswissen

144 Seiten

ISBN:
978-3-88414-560-9
Auflage:
1. Auflage 2013
Preis:
  • D: 17,95 €
  • A: 18,50 €

 


Umgang mit traumatisierten Patienten

Nichts ist wie vorher

Traumata und ihre Folgen sind ein brennendes Thema, nicht nur innerhalb der psychiatrischen Versorgung. Dieser Band liefert das Basiswissen, um sich traumaerfahrenen Menschen kompetent, behutsam und beherzt zuwenden zu können.

Nicht selten kommen wir unwissentlich mit Traumafolgestörungen in Kontakt. Besonders für psychiatrisch Tätige ist es wichtig, für typische Traumafolgen sensibilisiert zu sein, um »schräg« wirkende Verhaltensweisen einordnen zu können. Dieses Buch vermittelt leicht verständlich und kompakt Traumaursachen, Störungsbilder und Bewältigungsmuster. Es zeigt die therapeutischen Möglichkeiten auf und unterstützt praxisnah die professionelle Interaktion mit traumatisierten Menschen. Es hilft, Retraumatisierungen zu vermeiden und den Patienten auch in psychiatrischen Settings einen »sicheren Raum« zu schaffen.

Autoren

JensGräbener
Jens Gräbener

Jens Gräbener ist Psychologischer Psychotherapeut und Leiter des Berliner Krisendienstes, Region West. Er arbeitet außerdem als Supervisor.

mehr »

Weitere Titel zum Thema

Stichwörter

Trauma, Akutpsychiatrie, Traumasensibilität, Traumatherapie, Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)


Fußzeile:




Mein Konto

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Fußzeile:

News

Der Nutzen von Gesprächsgruppen als fester Bestandteil der Selbsthilfe ist seit Jahren bekannt. Die...

Welches Kind leidet nicht zumindest zeitweise unter Einschlaf-, Durchschlaf- oder...

Der 10. September ist seit 2003 der Welttag der Suizidprävention. Ungefähr 10.000 Menschen sterben...

Von uns, für Sie!

Unser Kundenmagazin Herbst 2016 zum Download

Gesamtverzeichnis Erweiterung 2016!

Die zweite Erweiterung unseres Gesamtverzeichnisses beinhaltet alle Titel der zweiten Jahreshälfte 2015 und ersten Jahreshälfte 2016.

Gesamtverzeichnis 2015!

Alle lieferbaren Titel des Psychiatrie Verlags und BALANCE buch + medien verlags in einer Broschüre