Fachwissen

170 Seiten

ISBN (PDF):
978-3-88414-757-3
Preis:
  • D: 12,99 €
  • A: 12,99 €

 


Arbeitsstörungen und Persönlichkeit (eBook)

Es gibt keine Therapie, die nicht früher oder später bei den Klienten auf Schwierigkeiten im Arbeitsverhalten stößt. Die einen kommen wegen aufwendiger Zwangsrituale regelmäßig zu spät zur Arbeit, schleichen dann möglichst unauffällig an ihren Platz und ziehen sich zunehmend den Unmut der Vorgesetzten zu. Anderen gelingt es, alle Arbeitserfolge eines Teams für sich zu verbuchen, die Kollegen damit fortwährend zu »Hilfsarbeitern« zu degradieren und so für unterschwelligen »Sprengstoff« zu sorgen.

Ob »stilles Mäuschen« oder »toller Hecht«: Arbeitsstörungen aufgrund psychischer Beeinträchtigungen können existentielle Gefährdungen wie den Verlust des Arbeitsplatzes, soziale Isolation u.a. nach sich ziehen. Das Buch nimmt die komplexen Zusammenhänge von subjektivem Arbeitsverhalten und Persönlichkeitsstruktur in den Fokus.

Blick ins Buch (PDF)

Autoren

KarlKönig
Karl König

Prof. Dr. Karl König ist Facharzt für Innere Medizin, Lehranalytiker und Supervisor am Lou-Andreas-Salomé-Institut in Göttingen. Im Psychiatrie Verlag erschien 1998 der Titel Arbeitsstörungen und Persönlichkeit.

mehr »

Rezension

Empfehlenswert ist dieses Buch als übersichtliche umfassende Unterlage speziell für Arbeitsberater, aber auch für alle anderen psychotherapeutisch Tätigen. Verständlich und gut lesbar auch für interessierte Laien.

Hedwig Nechtelberger in Kontakt

Für Arbeitgeber wie -nehmer zu deren Interessenvertreter gleichermaßen erhellend.

ekz-Informationsdienst

Stichwörter

Psychoanalyse, Arbeitsstörung


Fußzeile:




Mein Konto

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Von uns, für Sie!

Von uns, für Sie!