Fachwissen

180 Seiten

ISBN:
978-3-88414-477-0
Auflage:
1. Auflage 2009
Preis:
  • D: 24,95 €
  • A: 25,70 €

 


Psychiatrie - Geschichte - Gesellschaft

Das Beispiel Eickelborn im 20. Jahrhundert

Am Beispiel des Klinikstandortes Lippstadt-Eickelborn lässt der Herausgeber Ansgar Weißer Psychiatriegeschichte anschaulich aufleben.

Die Autoren und Autorinnen beleuchten die Gründungsphase und den Ausbau von Arbeitshaus, Psychiatrie und Forensik im Kaiserreich. Thematisiert wird ferner

- die Entwicklung der Geisteskrankenfürsorge in der Weimarer Republik zwischen Reformbemühungen und Weltwirtschaftskrise

- die Zwangssterilisationen und »Euthanasie«-Morde im Nationalsozialismus

- der verzögerte Wiederaufbau nach 1945

- der mit der Psychiatriereform seit den 1968er Jahren verbundene Aufbruch in ein neues Selbstverständnis von »mental health care«

Blick ins Buch

Autoren

AnsgarWeißer
Ansgar Weißer

Ansgar Weißer, Jg. 1970, studierte Geschichte, Germanistik und Erziehungswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster; Staatsexamen mit dem Thema: Die Darstellung des Dritten Reichs und des Holocaust in Geschichtslehrbüchern und Unterrichtsmaterialien der DDR. Er ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter des LWL-Instituts für westfälische Regionalgeschichte und promovierte im Jahr 2008.

mehr »

Weitere Titel zum Thema

Stichwörter

Drittes Reich /Medizin, Psychiatriereform, Psychiatriegeschichte, Euthanasie


Fußzeile:




Mein Konto

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Gesamtverzeichnis 2016/17!

Unser Gesamtverzeichniss beinhaltet alle lieferbaren Titel des Psychiatrie Verlags und des BALANCE buch + medien verlags

Von uns, für Sie!

Unser Kundenmagazin Frühjahr 2017 zum Download