Fachwissen

210 Seiten

ISBN:
978-3-84620-644-7
Auflage:
1. Auflage 2016
Preis:
  • D: 44,00 €
  • A: 46,30 €

 


Unterbringungsrecht in der Praxis

Freiheitsentziehende Maßnahmen im Betreuungs- und Vormundschaftsrecht

Nicht zuletzt vor dem verfassungsrechtlichen Hintergrund gehört das Recht der Unterbringung zu den rechtlich und praktisch komplexesten und anspruchsvollsten Themen des Familienrechts. Betroffen von der Thematik sind einerseits Erwachsene (und ihre Betreuer bzw. Bevollmächtigte) im Rahmen des Betreuungsrechts, andererseits Kinder und Jugendliche (und ihre Vormünder bzw. Pfleger) im Rahmen des Vormundschaftsrechts.

Dieses Buch erläutert ebenso umfassend wie verständlich alle Fragen des Unterbringungsrechts auf der Grundlage der aktuellen Rechtsvorschriften, Rechtsprechung und Fachliteratur. Berücksichtigt werden alle maßgeblichen Unterbringungsarten - die zivilrechtliche ebenso wie die öffentlich-rechtliche Unterbringung Erwachsener und Minderjähriger. In die Darstellung einbezogen werden typische und anschauliche Beispiele aus der Praxis, die Zusammenhänge und Lösungswege aufzeigen. Besonders praxisrelevante Themen werden in eigenen Kapiteln behandelt, z.B. freiheitsentziehende Maßnahmen in der Häuslichkeit; forensische Unterbringung, Kommunikation mit Beteiligten, Rollenverständnis. Enthalten sind zudem zahlreiche Arbeitshilfen, z.B. Checklisten und Antragsmuster.

Blick ins Buch

Autoren

UlrichEngelfried
Ulrich Engelfried

Ulrich Engelfried, Betreuungs- und Familienrichter am Amtsgericht Hamburg Barmbek und Richtermediator im Güteverfahren, ist seit 22 Jahren im Betreuungsrecht tätig. Er ist zudem Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg und vielfach als Autor in Erscheinung getreten (z.B. Grundrechtereport, Zeitschriften BtPrax, »betrifft: justiz«).

mehr »

Weitere Titel zum Thema

Stichwörter

Unterbringungsrecht, Forensik, Betreuungsrecht


Fußzeile:




Mein Konto

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Von uns, für Sie!

Von uns, für Sie!