03.09.2015

Abenteuer Arbeit

Der Weg in Arbeit und Beschäftigung erscheint vielen Borderline-Betroffenen wie eine Expedition ins Ungewisse. Das neue Selbsthilfebuch »Expedition Arbeit« von Christiane Tilly und Melanie Grefenberg bietet die richtige Ausrüstung, mit der sich berufliche Wünsche realisieren lassen. Mit einem klaren Ziel vor Augen, einem Plan und einer guten Portion Geduld im Gepäck kann die Reise beginnen!

Berufliche Neuorientierung oder ein Wiedereinstieg sind für jeden eine Herausforderung. Doch Menschen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung spüren ihre Schwierigkeiten gerade in der Arbeitswelt sehr deutlich. Wie gehe ich in einem Bewerbungsgespräch und später am Arbeitsplatz mit meiner Erkrankung um? Welche Skills zur Gefühlsregulation sind arbeitsplatztauglich?
Diese Befürchtungen und Hindernisse greift der Ratgeber auf und bietet konkrete Planungshilfen, Informationen und Überlebenstipps.
Die Autorinnen beide erfahren in der beruflichen Beratung von Menschen mit psychischen Erkrankungen zeigen Wege auf, wie Betroffene sich Strategien zur Problembewältigung aneignen und die emotionale Balance erhalten können.

Anschauliche Beispiele und mutmachende Expeditionsberichte machen das Buch zu einem Reiseführer der ganz besonderen Art!

Mehr erfahren Sie auf der Seite des Buches »

Bilder





Fußzeile:




Mein Konto

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: