27.01.2013

Bin »Ich« mein Gehirn?

Die erste Ausgabe der Sozialpsychiatrischen Informationen 2013 ist ein Schwerpunktheft zum Thema »Der Mensch und sein Gehirn - Menschenbild und Hirnforschung«. Der Gratis-Artikel zum Download kommt dieses Mal von Thomas Schmitt: »Hirnforschung und Sozialwissenschaften im Dialog«.

Das erste Schwerpunktheft des Jahres 2013 beschäftigt sich ausgiebig mit dem Spannungsverhältnis zwischen Neurowissenschaften und Sozialpsychiatrie. Die Hirnforschung soll hierbei keineswegs als solches in Frage gestellt werden - vielmehr soll das Erklärungsmodell dieser Spezialwissenschaft in Bezug auf sämtliche Erscheinungen menschlichen Lebens kritisch hinterfragt und aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven beleuchtet werden.

Artikel u.a.

  • Martin W. Schnell: Hirnforschung als Philosophie?
  • Thomas Fuchs: Person und Gehirn
  • Hans-Ludwig Kröber: Willensfreiheit und strafrechtliche Verantwortlichkeit - (Forensisch-)psychiatrische Perspektive
  • Udo Ebert: Hirnforschung und strafrechtliche Verantwortlichkeit - Juristische Perspektive


Zum Heft »

Bilder


Downloads

Bin »Ich« mein Gehirn?1.2 M


Fußzeile:




Mein Konto

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: