30.10.2015

Der Verführer in uns

Was hat es mit der Gier nach Macht, Status, Einfluss und Anerkennung auf sich? Wie tragen wir dazu bei, dass sich solche Strukturen bilden und verfestigen? Und wie können wir der Gier Einhalt gebieten? Unser neuer Wissen & Leben-Titel legt die Wurzeln der Gier frei.

Wir müssen das neueste Smartphone haben, definieren uns über die Farbe oder Speicherkapazität unseres Handys. Nur so fühlen wir uns einzigartig, meinen, herausstechen und mithalten zu können. Wir streben nach immer mehr!

In unserem neuen Buch entwickelt der bekannte Humanmediziner Thomas Bergner ein Lexikon der Gier und stellt das Wesen der Gier vor. Einträge zur Verhältnislosigkeit der Einkünfte von US-Firmenchefs, zur Überschuldung jedes zehnten Erwachsenen oder zu unbefristeten Zeitverträgen im Wissenschaftsbereich lassen die eigene Haltung nicht unberührt. Im letzten Teil des Buches werden finanz- und bildungspolitische, ökonomische und soziale Wege aufgezeigt, wie dieser Prozess gestoppt werden kann. Denn nur wenn wir nicht vom Gefühl der Gier beherrscht werden, können wir ein »Menschen-gerechtes« Leben führen.

Ein brisantes und hochspannendes Buch!

Hier » finden Sie weitere Informationen.

Bilder





Fußzeile:




Mein Konto

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: