09.10.2014

Eine aufregende Entdeckung

»Ich bin Loris. Loris Tibor, um genau zu sein. Ich bin 3.297 Tage alt, und ich sammle Uhren: Armbanduhren, Wanduhren und Taschenuhren. Ich habe schon elf Stück! Außerdem habe ich Autismus.« Das wunderschön illustrierte Kinderbuch nimmt junge Leserinnen und Leser mit in die Welt eines autistischen Jungen.

Loris, sympathisch und selbstbewusst, kennt seine Schwächen und arrangiert sich mit ihnen. Seine Freunde Leo und Annika mögen ihn so, wie er ist. Gemeinsam wollen sie für den Sachunterricht etwas über die Nachbarskatze schreiben. Doch der schwarze Kater Albert ist spurlos verschwunden. Sie machen eine aufregende Entdeckung ...

Das Buch zeigt, wie Inklusion in der Schule oder im Kindergarten gelingen kann. Eine spannende Geschichte, klare Illustrationen und liebenswerte Charaktere informieren verständlich über das Störungsbild die Aufklärung geschieht dabei ganz nebenbei. Downloadmaterial zur Autismus-Spektrum-Störung erleichtert Lehr- und Fachpersonen die gemeinsame Besprechung mit den Kindern.

Nicht nur für Kinder ab fünf Jahren ein spannendes Leseereignis!

Zertifiziert von der Stiftung Gesundheit: »Behutsam wird gezeigt, wie Kinder mit autistischen Störungen die Welt wahrnehmen und dass es keinen Grund zur Ausgrenzung gibt.«

Hier » geht's zur Buchseite.

Bilder





Fußzeile:




Mein Konto

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: