13.06.2013

Frisch aus der Druckerei!

»Alles auf Anfang« - das ist oftmals die Situation für Menschen, die ein Schädelhirntrauma erlitten haben. Dies ist auch der Titel einer unserer Juni-Neuerscheinungen. In neun Portraits erzählt es über Menschen, die mit den Folgen eines Schädelhirntraumas leben.

Mehr als 300.000 Menschen sind jährlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz von einer Schädelhirnverletzung betroffen - durch Arbeits- und Verkehrsunfälle oder Erkrankungen wie z. B. einen Schlaganfall oder eine Sauerstoffunterversorgung des Gehirns nach einem Herzinfarkt. Viele leiden danach dauerhaft unter schwerwiegenden geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen. Binnen Sekunden werden alle Lebensträume zerstört.

Der Behandlungs- und Rehabilitationsprozess ist lang und das kostet Kraft und Geduld. Dieses Buch macht Mut und zeigt, wie es nach einem solchen Schicksalsschlag weitergehen kann. Die Menschen, über die es erzählt, haben es geschafft, mit Hilfe ihrer Angehörigen. Sie haben einen Weg gesucht und ihn schließlich auch gefunden.

 

Die Reha-Tagesstätte Lilienthal ist ein Ort für Menschen, die sich auf diesem Weg befinden und neun ihrer Rehabillitanden zeigen im Portrait, dass es nach einem solchen Schicksalsschlag weitergehen kann.


Zur Seite des Buches »

Bilder





Fußzeile:




Mein Konto

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: