12.04.2016

Mit Achtsamkeit und Humor durch den ganz normalen Wahnsinn

Stress, Ärger oder trübe Gedanken? Als Rezept für einen besseren Umgang mit dem »ganz normalen Wahnsinn« unseres Lebens empfiehlt der Psychotherapeut Michael Metzner, sich auf zwei menschliche Grundqualitäten zurückzubesinnen: Achsamkeit und Humor.

Sowohl Achtsamkeit als auch Humor beruhen auf einer gutwilligen Distanz zu sich selbst und ermöglichen die heitere Gelassenheit, die eine stressfreiere Haltung zum Leben verschafft. Zahlreiche Beispiele und Anleitungen zeigen, wie wir unsere positive »Geistes-Gegenwart« mithilfe dieser Alltagsressourcen besser pflegen können.

Das Buch wurde insbesondere von den Ansätzen der modernen Verhaltenstherapie im Bereich Achtsamkeit inspiriert. Aktuelle Themen aus der Hirnforschung und zahlreiche Anekdoten und Metaphern aus der Lebensgeschichte des Autors fließen ebenfalls mit ein und machen das Buch lebendig.

Verschiedene praktische Übungen ergänzen das Ganze: von traditionellen Achtsamkeitsübungen (Sitzmeditation, Gehmeditation, Body-Scan, Yoga) über achtsames Essen bis hin zu Partner und Einzel Übungen, die man auch innerhalb einer (Therapie-)Gruppe durchführen kann.

Zur Seite des Buches »

Bilder





Fußzeile:




Mein Konto

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: