19.01.2014

Mit dem Rad gegen das Stigma!

Auf dem Tandem gegen Depressionen anradeln, Menschen mit Depressionserkrankung in Aktion bringen und so ganz nebenbei Vorurteile abbauen - darum wird es auch 2014 wieder bei der »Mood-Tour« gehen.

Die MOOD TOUR versteht sich als eine rollende Anti-Stigma-Kampagne. Dabei geht es mit dem Rad bzw. Tandem durch ganz Deutschland.

»Es geht darum, gemeinsam zum einen eine gute Zeit im Team, auf dem Sattel und in der Natur zu haben und zum anderen möglichst viel Öffentlichkeit zum Thema Depression und Stigma zu erzeugen«, heißt es auf der offiziellen Webseite des Veranstalters ADFC e.V.. Schirmdamen sind auch in diesem Jahr wieder die Deutsche Depressions Liga e.V. und die Stiftung Deutsche Depressionshilfe e.V..

In acht Etappen soll es mit dem Rad oder Tandem durch die ganze Bundesrepublik gehen. 

1.: 14. – 23. Juni (Leipzig – Nürnberg)
2.: 25. Juni – 6. Juli (Nürnberg – Kempten)
3.: 14. – 22. Juli (Kempten – Bensheim)
4.: 19. – 30. Juli (Bensheim – Holzminden)
5.: 1. – 11. August (Holzminden – Dresden)
6.: 14. – 25. August (Dresden – Greifswald)
7.: 27. Aug. – 07. September (Greifswald – Dresden)
8.: 10. – 20. September (Bremen – Köln)

Hier finden Sie alle Informatione zur Etappen-Teilnahme »
Bei einem Vortreffen am 3.5.14 und 4.5.14 in der Sporthochschule Köln werden alle technischen (und untechnischen) Details geklärt.Um Anmeldung wird gebeten »

Ganz ohne Anmeldung geht es an bestimmten Tagen auch: an 30 öffentlich beworbene Mitfahr-Aktionen nach dem Motto »Einen Tag mit auf der Mood-Tour« kann jeder mit dabei sein und gegen Stigmatisierung anradeln.
Alle Informationen zu den Mitfahr-Aktionen »

 

Depression betrifft direkt ca. 5 Millionen Deutsche und indirekt mindestens 15 Millionen. Drüber reden können hilft. Dafür setzen sich die Veranstalter und Teilnehmer der Mood-Tour auch 2014 ein.

Zur offiziellen Webseite der Mood-Tour »

 

Bildquelle: Tanja Lidke, pixelio.de

Bilder





Fußzeile:




Mein Konto

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: