08.06.2016

MUT-TOUR 2016 in Köln

Die MUT-TOUR ist Deutschlands erstes Aktionsprogramm auf Fahrrädern, das seit 2012 durch Deutschland rollt und einen Beitrag zur Entstigmatisierung der Depression als Erkrankung leistet. Am 26.06. gab es eine Tagesstrecke in Köln mit Infoständen auf dem Neumarkt: Wir waren dabei.

Bis dato radelten 102 depressions- erfahrene und -unerfahrene Menschen in 23 Etappen im Zeltbetrieb 14.000 km durch die ganze Republik.

Bei den alle zwei Jahre stattfindenden großen MUT-TOUREN gibt es in zahlreichen Städten Infostand- und Mitfahr-Aktionen, an denen lokale Vereine und Institutionen aus den Bereichen Psychosoziales und Fahrrad ihre Angebote präsentieren.

Am Sonntag, den 26.06. gab es eine solche Mitfahraktion von 10:00 - 17:00 Uhr in Köln auf dem Neumarkt. Der Psychiatrie Verlag war in diesem Jahr gerne mit einem Infostand dabei.


Ebenfalls mit von der Partie sind das BTZ-Köln und die Eckhard Busch Stiftung.

Alle Infos zur Mut-Tour sind auf der offiziellen Webseite nachzulesen »

Bilder





Fußzeile:




Mein Konto

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: