Dezember

01. Dezember 2018

Unsere AutorInnen beim DGPPN Kongress 2018

59 unserer AutorInnen sind Referentinnen

Mit seinem breiten Themenspektrum, den hochkarätigen Experten und exzellenten Weiterbildungsmöglichkeiten hat sich der DGPPN Kongress als zentrales Forum auf dem Gebiet der psychischen Gesundheit etabliert. Insgesamt sind 59 unserer Autorinnen als ReferentInnen bei dem Kongress. Hier sehen Sie die Termine am 01. Dezember:

  •  Thomas Becker:

    • DF-14 Peer-Support innerhalb oder außerhalb des psychiatrischen Versorgungssystems?  01.12.2018 | 1015 – 1145 | Saal London 2
    • FV-32 Versorgungsforschung und Versorgungsmodelle III        
      01.12.2018 | 1330 – 1500 | Raum M8

  • Thomas Bock: DF-14 Peer-Support innerhalb oder außerhalb des psychiatrischen Versorgungssystems? 01.12.2018 | 1015 – 1145 | Saal London 2

  •  Raoul Borbé

    • S-229 Psychiatrie ambulant lernen – im Sozialpsychiatrischen Dienst         
      01.12.2018 | 1015 – 1145 | Saal A
    • S-239 Räume in Bewegung - Wohnen und alternative Wege der Unterstützung in Krisen          
      01.12.2018 | 1330 – 1500 | Saal A2

  • Arno Deister: PR-04 Psychiatrie und Psychotherapie innovativ! Was ist zukunftsfähig?            01.12.2018 | 1015 – 1145 | Saal A1
  • Karl-Heinz Möhrmann: S-243 Der systematische Einbezug von Angehörigen in das psychiatrische Qualitätsmanagement - eine alte und neue Herausforderung          
    01.12.2018 | 1330 – 1500 | Saal London 1
  • Maike Rotzoll: S-220 Das geistig behinderte Kind und die Psychiatrie im 20. Jahrhundert  01.12.2018 | 0830 – 1000 | Saal London 2
  • Michael Seidel: S-220 Das geistig behinderte Kind und die Psychiatrie im 20. Jahrhundert      01.12.2018 | 0830 – 1000 | Saal London 2
  • Gyöngyver Sielaff: DF-14 Peer-Support innerhalb oder außerhalb des psychiatrischen Versorgungssystems? 
    01.12.2018 | 1015 – 1145 | Saal London 2
  • Tilman Steinert: S-235 Möglichkeiten und Grenzen einer Politik der offenen Türen: Daten statt Meinungen       
    01.12.2018 | 1015 – 1145 | Raum M2

  • Samuel Thoma: S-239 Räume in Bewegung - Wohnen und alternative Wege der Unterstützung in Krisen          
    01.12.2018 | 1330 – 1500 | Saal A2

  • Sebastian von Peter:

    • S-233 Behandlung im Offenen Dialog in unterschiedlichen Versorgungsstrukturen – Spielräume und Hindernisse     
      01.12.2018 | 1015 – 1145 | Raum M1
    • S-239 Räume in Bewegung - Wohnen und alternative Wege der Unterstützung in Krisen           
      01.12.2018 | 1330 – 1500 | Saal A2

  • Bettina Wilms: PR-04 Psychiatrie und Psychotherapie innovativ! Was ist zukunftsfähig?           
    01.12.2018 | 1015 – 1145 | Saal A1

Zu den Veranstaltungen »

Veranstaltungsort

CityCube
Messedamm 26
14055 Berlin

Zurück zur Veranstaltungsliste
Fußzeile:




Mein Konto

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: