Kompass

Erscheinungsweise:
Letzte Ausgabe 1/2017
Online etwa zwei Wochen vor Auslieferung der Printausgabe

Redaktion:
Herausgeber: Bundesverband der Berufsbetreuer/innen e.V.
Redaktion: Anne Heitmann (Leitung), Jan Schütte
Redaktionsbeirat: Thorsten Becker (Vorsitzender BdB e. V.), York Bieger (Geschaftsfuhrer BALANCE buch + medien verlag), Stephan Bock (Berufsbetreuer Ottobeuren), Karin Boke-Aden (Berufsbetreuerin Emden), Klaus Forter-Vondey (Berufsbetreuerin Hamburg), Dr. Harald Freter (Geschaftsfuhrer BdB e. V.), Alexander Laviziano (Wissenschaftlicher Mitarbeiter BdB e. V.), Angela Roder (Berufsbetreuerin Hamburg), Andrea Schwin-Haumesser (Vereinsbetreuerin Esslingen), Rainer Sobota (Vorstand BdB e. V.)

Redaktionsanschrift:
ah kommunikation
Agentur für Public Relations
Frau Anne Heitmann
Johann-Mohr-Weg 2
22763 Hamburg

6. Jahrgang 2017: Ausgabe 1 - Letzte Ausgabe

Schwerpunkt »Betreuungswirklichkeit im Spannungsfeld von Schutz- und Freiheitsrechten«

Betreuer/innen müssen Entscheidungen treffen, die den Schutz von Klient/innen gewährleisten sollen, aber auch deren Freiheitsrechte berühren. Welche Konflikte entstehen in diesem Spannungsfeld, und wie kann man sie lösen? Dazu haben zahlreiche Autor/innen in der neuen Ausgabe der Fachzeitschrift kompass ihre Sicht der Dinge dargelegt und beleuchten das Thema anhand verschiedener Themenstellungen, zum Beispiel Zwangsbehandlung, Entscheidungen am Lebensende oder Ermittlung des Willens.

Jenseits des Schwerpunktthemas beschäftigt sich die Fachzeitschrift zudem mit einem internationalen Vergleich und erarbeitet hieraus eine Entwicklungsperspektive für die deutsche Betreuung.

Das Inhaltsverzeichnis, das Editorial, sowie das Roundtable-Gespräch stehen kostenlos als Download zur Verfügung.

10 Artikel


Über die Zeitschrift


Die Fachzeitschrift für Betreuungsmanagement erschien bis 2017 zweimal jährlich. Ab 2018 wird der Bundesverband der BerufsbetreuerInnen e.V. (BdB) einen Jahresband im BALANCE buch + medien verlag herausgeben und damit eine wichtige fachliche Lücke schließen. 
kompass bildet die Arbeit vor Ort ab, stellt praxistaugliche Konzepte vor, diskutiert aktuelle Themen und hat das redaktionelle Ohr dicht an der Arbeit der vielen engagierten BetreuerInnen.

LeserInnen erwartet kompaktes Wissen und grundlegende Orientierung zu folgenden Themenbereichen:

  • Betreuungspraxis: Fallbeispiele, Konzepte und Methoden
  • Fachlichkeit: Beschreibung, Weiterentwicklung und Diskussion
  • Organisation: betriebliche und wirtschaftliche Steuerung von Betreuungsbüros
  • Aktuelles: Aufgreifen neuer Entwicklungen 
  • Reflektion: Rolle und Funktion von BetreuerInnen

Um diesen hohen Anspruch umzusetzen, greift der kompass auf kompetente Autorinnen und Autoren zurück. Diese lassen ihre Erfahrungen, Einschätzungen und ihr Fachwissen in die Beiträge einfließen.

Gestalten Sie mit

Die Redaktion freut sich über Ihre ersten Leseeindrücke und auch Themenwünsche für den zukünftig geplanten Jahresband. Nehmen Sie hierzu gern Kontakt mit uns auf unter Tel: (040) 85337882 oder Mail: info(at)ah-kommunikation.net


Preise


Bezugspreise

Privatpersonen und Soziale Dienste und Firmen bis 50 Mitarbeiter – Für einen Jahrgang: Print: 30,00 €, Online (Zugang auf alle Ausgaben): 25,00 €, Print und Online: 40,00 €

Bibliotheken und Institute – Für einen Jahrgang: Print: 30,00 €, Online (Zugang auf alle Ausgaben): 44,99 €, Print und Online: 59,99 €

Einzelheft: 16,95 €

Mitglieder des Bundesverbandes für Berufsbetreuer zahlen einen Sonderpreis (Für einen Jahrgang: Print: 14,95 €, Online 9,95 €, Kombi Print + Online 24,95 €).

Um bei der Preisgestaltung fair zu bleiben und die unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten und Bedarfe abzudecken, haben wir verschiedene Preise für Privatkunden, Institutionen, soziale Dienste und Firmen festgesetzt. Zudem gibt es ein Online-Abonnement mit Zugriff über eine registrierte IP-Adresse, einen Nummernkreis (vorwiegend bei Großinstitutionen) oder über einen Login mit Benutzernamen und Passwort.

Der Onlinezugang enthält den Zugriff auf alle Artikel des aktuellen Heftes und schließt auch die Nutzung des vollständigen Archivs der Zeitschrift mit ein. 
Für Großkunden-Online Abonnements gelten diese Lizenzbestimmungen » (Link führt zum PDF Download der Lizenzbestimmungen).

Kündigungsfrist: jeweils zum 30.09. für das Folgejahr, Mindestlaufzeit 1 Jahr.


Jahrgang, Einzelheft oder Online Zugang bestellen


Jahrgang, Einzelheft oder Online-Zugang bestellen

Möchten Sie einen kompletten Jahrgang, ein bestimmtes Einzelheft oder einen Online Zugang bestellen? Dann senden Sie einfach eine Mail an: verlag(at)psychiatrie.de.

Geben Sie bitte unbedingt unter »Jahrgang, Einzelheft oder Online Zugang« an.

Wenn Sie einen Jahrgang oder ein Online Zugang bestellen möchten, geben Sie bitte zusätzlich Ihre Kunden-Art an (Privatkunde, sozialer Dienst/ Firma, Bibliothek oder Institut).

Sie bekommen eine Bestätigungsmail an Ihre Emailadresse zugeschickt.


Kontakt


Herausgeber:
Bundesverband der Berufsbetreuer/innen e.V.
www.bdb-ev.de

Redaktion:
ah kommunikation, Agentur für Public Relations
www.ah-kommunikation.net

Redaktionsbeirat:
Stephan Böck (Berufsbetreuer Ottobeuren), Klaus Förter-
Vondey (Vorsitzender BdB e. V.), Dr. Harald Freter (Geschäftsführer
BdB e. V.), Angela Roder (Berufsbetreuerin Hamburg),
Andrea Schwin-Haumesser (Vereinsbetreuerin Heilbronn),
Joachim Speicher (Geschäftsführender Vorstand Der Paritätische
Hamburg)

Autorinnen und Autoren:
Berufsbetreuer/innen, Expert/innen aus verschiedenen
fachlichen Bereichen, Journalist/innen

Gestaltung:
GRAFIKSCHMITZ, Kommunikation Design
www.grafikschmitz.de

  


Fußzeile:




Mein Konto

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Gesamtverzeichnis 2016/17!

Unser Gesamtverzeichniss beinhaltet alle lieferbaren Titel des Psychiatrie Verlags und des BALANCE buch + medien verlags

Von uns, für Sie!

Von uns, für Sie!

Unser Kundenmagazin Frühjahr 2017 zum Download