Sonderaktion vom 9.9. bis zum 12.12.2018

Standardwerke mit Zugabe!

Unsere Lehrbuchreihe: ausbildungsrelevantes Wissen, Orientierungshilfen für die Praxis, wissenschaftlicher Diskurs. Das reicht uns noch nicht! Anlässlich unseres 40-jährigen Bestehens bieten wir zu jedem Lehrbuchkauf ein Gratis eBook/ eine Gratis-DVD mit dazu. Diese Sonderaktion gilt vom 9.9. bis zum 12.12.2018.

»Irren ist menschlich« (40,00 €) + Gratis-eBook »Motivierende Gesprächsführung«

Zum Lehrbuch »Irren ist menschlich«
Die neue Generation für eine bessere Psychiatrie: Seit 40 Jahren prägt »Irren ist menschlich« mit klaren Positionen die Versorgung psychisch erkrankter Menschen – genauer gesagt: die Menschen, die psychiatrisch arbeiten, aber auch das Selbstbewusstsein derjenigen, die in irgendeiner Weise von psychischen Störungen betroffen sind.

Zum eBook »Motivierende Gesprächsführung in der Psychiatrie«
Frustrierte Helfende, überforderte Klienten. Wenn therapeutische Maßnahmen und vereinbarte Ziele nicht eingehalten werden, sind Ambivalenzen und Widerstände stärker als der Wille zur Genesung. Wie können psychiatrisch Tätige aller Berufsgruppen, Sozialarbeiterinnen und Krankenpflegekräfte, Betreuer, auch Therapeutinnen und Ärzte die Motivation ihrer Patienten und Klientinnen fördern? Ein erfolgreiches Konzept aus der Suchthilfe kann Abhilfe schaffen!

Weitere Informationen und Bestellung » 

»Soziale Arbeit in der Psychiatrie« (35,00 €) + Gratis-eBook »BTHG«

Zum Lehrbuch »Soziale Arbeit in der Psychiatrie«
Dieses ganz neu konzipierte Lehrbuch gibt einen umfassenden Überblick über die theoretischen und methodischen Grundlagen der Sozialen Arbeit in der Psychiatrie. Sie sind im ambulanten und stationären Bereich Voraussetzung für eine individuelle, an den Bedürfnissen der Klientinnen und Klienten orientierten Fallarbeit.

Zum eBook »BTHG: Die wichtigsten Neuerungen für die psychiatrische Arbeit«
Kompakter Wegweiser durch schwieriges Gelände
Das Bundesteilhabegesetz soll aus dem bisherigen »Fürsorgesystem« herausführen und die Eingliederungshilfe zu einem modernen Teilhaberecht für Menschen mit Behinderungen weiterentwickeln. Das Buch ist kein sozialrechtlicher Kommentar, sondern bietet eine kompakte Einführung in Grundsätze, Neuregelungen und Gestaltungsmöglichkeiten des neuen Gesetzes.

Weitere Informationen und Bestellung » 

»Medikamentenbehandlung bei psychischen Störungen« (30,00 €) + Gratis-DVD »Nicht alles schlucken«

Zum Lehrbuch »Medikamentenbehandlung bei psychischen Störungen«
Der verantwortungsvolle Umgang mit Psychopharmaka will gelernt sein! Die komplett überarbeitete und erweiterte Neuausgabe des Bestsellers von Asmus Finzen gibt Ärzten und Nichtmedizinern ein alternatives Nachschlagewerk zu Psychopharmaka an die Hand, das sich an Krankheitsverläufen und nicht am Medikament orientiert.

Zur Doppel-DVD »Nicht alles schlucken«
Jeder Mensch kann in seelische Krisen geraten. Trotzdem werden psychische Erkrankungen als Makel und Schande erlebt, geheim gehalten und schamvoll versteckt. »Nicht alles schlucken« bricht mit diesem Tabu. Psychiatrieerfahrene Menschen, Angehörige sowie Ärzte und Pfleger erzählen vor der Kamera von ihren Erfahrungen mit Psychopharmaka. Heilsam oder kränkend? Segen oder Fluch? Ein tragischer, bisher nicht gelöster Konflikt. Der Dokumentarfilm ist ein vielstimmiges Erzählen über die Wirkungen und Risiken von Psychopharmaka.

Weitere Informationen und Bestellung »

Fußzeile:




Mein Konto

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: