04.02.2017

psychiatrie 5.0 - Digitalisierung der Seele?

Das Thema der Sozialpsychiatrischen Informationen 1/2017: Die Digitalisierung aller Lebensbereiche schreitet voran und sie macht natürlich auch vor der Psychiatrie keinen Halt.

Im neuen Heft betrachten Zukunftsforscher, Informatiker, Journalisten, Philosophen, Literatur-, Arbeits- und Sozialwissenschaftler gemeinsam mit psychiatrischen Profis, Psychiatrieerfahrenen und Angehörigen das riesige Spektrum rund um:

  • neue Medien in der psychiatrischen bzw. (psycho-)therapeutischen Versorgung und Selbsthilfe
  • Datenschutz sowie
  • internetassoziierte Störungen und Probleme.

Das Thema ist derart vielfältig, dass direkt zwei Hefte gefüllt werden konnten. In dieser Ausgabe machen daher die Sozialpsychiatrischen Informationen gemeinsame Sache mit der »Kerbe – Forum für soziale Psychiatrie«: zwei Zeitschriften, EIN Thema!*

 

Das Editorial, das Inhaltsverzeichnis und der Gratisartikel »Virtualisierung ist nicht das Problem - Zu den eigentlichen Gefahren der digitalen Psychiatrie« von Samuel Thoma finden Sie auf der Zeitschriftenseite »

 

 

*AbonnentInnen der Sozialpsychiatrischen Informationen können die Kerbe 1/2017 zum Vorzugspreis von 6 € erwerben, AbonnentInnen der Kerbe »das Info« für 10 €.

Bilder





Fußzeile:




Mein Konto

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: