12.10.2016

Jahreskalender 2017

Unser Geschenketipp: Der Wandkalender »MENSCHEN – mit psychischen Beeinträchtigungen« porträtiert zwölf beeindruckende Persönlichkeiten und zeigt, dass auch bei langjährigen und schweren psychischen Erkrankungen besondere Leistungen immer möglich sind.

Vorurteile gegenüber psychischen Erkrankungen nehmen stetig zu und stehen einer Verbesserung der Lebensqualität von Betroffenen entscheidend entgegen. Dieses Projekt leistet einen wichtigen Beitrag zur Entstigmatisierung.

Die Edition 2017 wurde von Tom Henkel farbenfroh illustriert, der jedes Kalenderblatt zu einem Hingucker macht:

  • Januar: ›Beautiful Mind‹ John Nash (Psychotiker, Mathematiker, Nobelpreisträger)
  • Februar: Vincent van Gogh (Stimmenhörer, Begründer der modernen Malerei)
  • März: Frederic Chopin (schizoide Persönlichkeit, Klaviervirtuose, Komponist)
  • April: Rainer Maria Rilke (schizoide Persönlichkeit, Dichter der literarischen Moderne)
  • Mai: Isaac Newton (Psychotiker, Naturforscher, Philosoph)
  • Juni: Jeanne D'Arc (Psychotikerin, Märtyrerin, Heilige)
  • Juli: Friedrich Hölderlin (Psychotiker, Theologe, Lyriker)
  • August: ›Beach Boy‹ Brian Wilson (Psychotiker, Komponist, Kopf der 'Beach Boys')
  • September: Rudolf Steiner (Psychotiker, Philosoph, Begründer der Anthroposophie)
  • Oktober: Robert Schumann (bipolare Störung, Dirigent, Komponist)
  • November: Friedrich Nietzsche (Psychotiker, Dichter, Philosoph)
  • Dezember: Teresa von Ávila (psychoaffektive Störung, Kirchenlehrerin, Heilige)

Unser Buchtipp für den Juli: »Hölderlin und die Psychiatrie«

Alle Informationen zum Wandkalender finden Sie hier ».

Bilder





Fußzeile:




Mein Konto

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: