13.03.2014

Bernd Kasper / pixelio.de

Totgesagte leben länger

Wir haben in unserem Verlagsschatz nach vergriffenen Büchern gegraben, nach denen wir immer wieder gefragt werden und bei denen es sich lohnt nochmal etwas nachzulegen: Bücher, die etwas bewegten, bewegen und auch in Zukunft bewegen sollen. Diese Titel haben es zurück geschafft ...

Diese Bücher erscheinen Ende März als unverändeter Nachdruck:

  • Freispruch der Familie, Klaus Dörner et. al.
  • Lichtjahre, Thomas Bock
  • Alkoholabhängigkeit erkennen und behandeln, Gunter Kruse et. al.
  • Vom Glück, Sybille Prins
  • Selbstbefähigung fördern, Andreas Knuf et. al.
  • Das Ende der Anstalt, Asmus Finzen
  • Praktische Psychiatrische Pflege, Hilde Schädle-Deininger u.a.
  • Das verrückte Wohnen, Peter Mannsdorff
  • Alltag in der Anstalt, Christa und Thomas Fengler
  • Tötung des Intimpartners, Wilfried Rasch

 Detailinformationen zu den einzelnen Titeln finden Sie hier »

Bilder





Fußzeile:




Mein Konto

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: