08.10.2014

Um die Liebe kämpfen

»Ist unsere Liebe noch zu retten? Wenn ja, wie?« fragen sich viele Paare. In den meisten Beziehung schleicht sich nach einer gewissen Zeit der Alltag ein. Ist die Verliebtheit verflogen, scheinen Konfikte unlösbar und sorgen für Zündstoff oder eisernes Schweigen. Um diese typischen Beziehungsprobleme geht es in unserem neuen Film »Beziehungsweisen«. Jedoch mit einem unkonventionellen Konzept: Echte Therapeuten treffen auf Schauspielerpärchen!

Der erfolgreiche Regisseur Calle Overweg kombiniert in »Beziehungsweisen« Dokumentation mit Spiel: Drei echte Paartherapeuten treffen auf sechs professionelle Schauspieler, die drei Paare verkörpern. Drei Paare, die sich aus unterschiedlichen Gründen in einer Krise befinden: Eine ungewollte Schwangerschaft, Betrug, Zweifel an der Liebe.
Der Zuschauer begleitet Heiko und Amelie, Hermann und Dorothea, Eva und Siegfried von der ersten Sitzung an über mehrere Wochen, in denen bei allen verschiedene Entwicklungen eintreten. Abwechselnd werden Szenen aus den Therapiesitzungen und dem Alltag der Pärchen gezeigt.

Das Ergebnis sind unterhaltsame, berührende und lehrreiche Einblicke in die Paartherapie.


Neugierig geworden? Hier können Sie den Trailer anschauen»

Mehr Informationen zum Film und dem Regisseur finden Sie hier»

Bilder





Fußzeile:




Mein Konto

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: