Juni

10. Juni 2015

Recovery praktisch

VIA-Qualifizierung

10. und 11. Juni 2015

Recovery meint Genesung. Das Konzept startete in den 1990er Jahre als Betroffenenbewegung im angloamerikanischen Raum. Wie kann das Konzept im Alltag laufen lernen? In den letzten Jahren gewinnt Recovery auch in Deutschland zunehmend an Bedeutung.

Eine weit verbreitete Definition lautet: "Recovery ist ein zutiefst persönlicher, einzigartiger Veränderungsprozess der Haltung, Gefühle, Werte, Ziele, Fertigkeiten und Rollen auf dem Weg zu einem befriedigenden Leben, trotz der durch die psychische Krankheit verursachten Einschränkungen. [Recovery bedeutet] Entwicklung eines neuen Sinns und einer neuen Aufgabe im Leben, während man über die katastrophalen Auswirkungen von psychischer Krankheit hinaus wächst" (Anthony, 1993). So vermittelt das Recovery-Konzept einen zuversichtlichen Blick auf den erfolgreichen Umgang mit psychischer Erkrankung.

 

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Eintritt

Teilnahmegebühr: 256 - 316€

Veranstaltungsort

Qualifizierungszentrum
Schönhauser Allee 175
10787 Berlin Anfahrt

Titel

Recovery
Das Ende der Unheilbarkeit
mehr »


Zurück zur Veranstaltungsliste
Fußzeile:




Mein Konto

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: